Homeoffice Jobs im Bereich Finanzen

Homeoffice Jobs im Bereich Finanzen

Bei Banken und Finanzdienstleistern sowie im Steuerwesen findet die Arbeit immer mehr remote statt. Hier ein Überblick über die gängigsten Berufsbilder und die passenden Jobs:


  • Finance Manager / Finance Managerin
  • Finanzbuchhalter / Finanzbuchhalterin
  • Steuerfachwirt / Steuerfachwirtin
  • Steuerreferent / Steuerreferentin
  • Vermögenscontroller /Vermögencontrollerin
  • Risikocontroller / Risikocontrollerin
+ see more
+ see more

1 Job Found
Jobangebote 1 - 1

  • RSS Feed

Finanzjobs im Homeoffice

Im Tätigkeitsbereich der Finanzen sind vor allem Arbeitnehmer*innen gerne gesehen, die fit im Umgang mit Zahlen sind, da zu den Hauptaufgaben in Jobs im Bereich Finanzen das Analysieren und Berechnen von Zahlen gehört. Aufgrund dieser Hauptaufgaben handelt es sich um einen Jobbereich, der sich wunderbar in einen Einklang mit der Arbeit im Homeoffice bringen kann, weil diese Aufgaben nicht zwingend ortsgebunden sind.


Remote arbeiten im Finanzwesen


Quelle: Unsplash


1. Finance Manager / Finance Managerin:

Als Finance Manager*in (dt.: Finanzmanager*in) haben Arbeitnehmer*innen die Hauptaufgaben finanzwissenschaftliche Aufgaben innerhalb eines Unternehmens zu planen und zu steuern. Deswegen spielt auch die Analyse von Unternehmensdaten eine große Rolle, um Aussagen über Gewinne und Verluste des Unternehmens treffen zu können.


2. Finanzbuchhalter / Finanzbuchhalterin:

Zuerst sei gesagt, dass es innerhalb des Bereichs Finanzen mehrere Buchhaltertätigkeiten gibt, die sich in ihren einzelnen Aufgabenbereichen teilweise aber doch recht ähnlich sind. Somit umfasst der Job eines*r Finanzbuchhalters*in konkret das Überwachen und Notieren aller Einnahmen und Kosten eines Unternehmens. Außerdem müssen Monats- und Jahresabschlüsse erstellt werden und die Steuerlast verbucht werden.


3. Steuerfachwirt / Steuerfachwirtin:

Als Steuerfachwirt*in hat man viele Aufgaben rund um das Thema Steuern eines Unternehmens. In diesem Zusammenhang müssen Arbeitnehmer*innen mit diesem Job Steuererklärungen und Jahresabschlüsse erstellen sowie die Steuerbescheide ihres Unternehmens prüfen. Bei diesem Job handelt es sich um einen, welcher wunderbar im Homeoffice ausgeübt werden kann, da die Hauptaufgaben das Berechnen und Erstellen von Steuererklärungen etc. im heimischen Arbeitszimmer erledigt werden können.


4. Steuerreferent / Steuerreferentin:

Die Tätigkeiten von Steuerreferent*innen können je nach Unternehmen stark abweichen. Aber auch hier beschäftigen Arbeitnehmer*innen sich in erster Linie mit dem Thema Steuern, wie der Name auch schon vermuten lässt. So gehört meistens auch zu ihren Aufgaben das Erstellen von Steuererklärungen sowie von Monats- und Jahresabschlüssen.


5. Vermögenscontroller /Vermögencontrollerin:

Als Vermögenscontroller*in hat man, in der Regel, die beiden Hauptaufgaben Wertpapiertransaktionen und Beteiligungen von Unternehmen zu erfassen und zu kontrollieren sowie, auf deren Grundlage, Vermögens- und Steuerreportings zu erstellen. Auch hier sollten Arbeitnehmer*innen also wieder fit im Umgang mit Zahlen sein.


6. Risikocontroller / Risikocontrollerin:

Der Job als Risikocontroller*in konzentriert sich in erster Linie auf die Planung und Kontrolle von Risiken, welche in der Führung eines Unternehmens entstehen können. Insofern bildet der Grundstein dieser Tätigkeit die Analyse der Unternehmensrisiken, um anschließend die Risikoplanung mit den künftigen Unternehmenszielen zu kombinieren.


Quelle: Unsplash


Homeoffice bei wenigem Kundenkontakt

Abschließen kann also gesagt werden, dass es im Bereich Finanzen diverse Tätigkeiten gibt, die sich allesamt im heimischen Büro ausüben lassen. Schwierig mit einer Verlagerung ins Homeoffice kann es nur werden, wenn direkter Kontakt zu anderen Personen, beispielsweise zu Kund*innen, von Nöten ist.