Pausen braucht jeder! Kreative Games und Fun-Apps fürs Homeoffice

Kreative Games und Fun-Apps als Ausgleich

Gerade an den stressigen Arbeitstagen im Homeoffice ist der Wunsch der Arbeitnehmer*innen nach ein bisschen Ablenkung enorm. Hierfür kann auf verschiedene Hilfsmittel zurückgegriffen werden, auch auf verschiedene Games. Außerdem können Games die Arbeitnehmer*innen dabei unterstützen feste Strukturen in den Alltag zu bringen, wenn beispielsweise das gewählte Spiel zu einer bestimmten Zeit gestartet wird, wie zur typischen Feierabendzeit. Um nach getaner Arbeit oder in den Mittagspausen richtig abschalten zu können, stellen wir kostenlose sowie kostengünstige Games & Fun-Apps vor, die den Feierabend und die Pausen ein großes Stück besser gestalten.

Quelle: Unsplash

Die besten Games für den Homeoffice-Alltag

1. Among us – Das Multiplayer-Spiel mit Teamwork und Verrat

Der Videospiel-Hit ist seit dem ersten Lockdown nicht mehr aus dem Alltag vieler Menschen weltweit wegzudenken. Falls einige den Hype verpasst haben: In Among us wird mit bis zu vierzehn anderen Spielern der Community in Lobbys zusammengespielt. Unter den bis zu fünfzehn Spielern*innen befinden sich bis zu drei Verräter, die von der Crew ausfindig gemacht werden müssen. Die Verräter, im Spiel auch Imposter genannt, können Dinge sabotieren oder Crewmates „umbringen“, damit diese nicht mehr aktiv am Spiel teilnehmen können. Die Crewmates können auf zwei verschiedene Arten gewinnen. Entweder sie beenden alle ihre kleinen Aufgaben, die sie in der Lobby erledigen müssen, oder sie machen die Imposter ausfindig. Die Imposter können dann bei einberufenen Treffen oder nach dem Auffinden einer Leiche rausgevotet werden. Die Crewmates kommunizieren primär über Chat, aber es gibt auch Discord-Server, die extra für Spieler*innen sind, die nicht tippen, sondern mit den anderen Spielern*innen sprechen wollen.

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kostenlos

Erhältlich auf Steam | Kosten: 3,99 Euro

https://store.steampowered.com/app/945360/Among_Us/

2. Die Sims – Gestalte deine eigene Sims-Welt

Die neueste Version des Lebenssimulators ist für die PS4, die Xbox One und den PC erhältlich. Die Preise variieren zwischen den unterschiedlichen Konsolen, liegen für das Basisspiel aber immer um die 25 Euro. Innerhalb des Spiels ist es den Spielern*innen möglich die Sims, welche in der Regel das Aussehen von Menschen haben, zu steuern. So können sich verschiedene Lebensgeschichten und Charakterzüge für die Sims ausgedacht werden, die im Anschluss nachgespielt werden können. Hat man aber mal keine Lust die Geschichte der Sims voranzutreiben, können auch Häuser oder andere Grundstücke im Baumodus verschönert werden. In die Sims kann sich also jede*r kreativ austoben! Zudem gibt es die Möglichkeit verschiedene Zusatzinhalte zu kaufen, um neue Welten und neue Objekte für die Sims freizuschalten. Diese Zusatzinhalte kosten ca. zwischen 4,99 Euro und 39,99 Euro. Ein Manko ist also, dass die Anschaffung aller Zusatzinhalte mit ziemlich hohen Kosten verbunden ist. Deshalb zählt Die Sims zu den hochpreisigen Games.

Erhältlich für PS4, Xbox One und als PC-Spiel | Kosten: ab 25 Euro

https://www.origin.com/deu/de-de/store/the-sims/the-sims-4

3. Moorhuhn – Werde Teil des kultigen Spiele-Klassikers

Das Kultspiel aus den 2000ern ist heute noch immer für ein bisschen Ablenkung vom Homeoffice-Alltag geeignet. Das Prinzip: In 90 Sekunden müssen die Spieler*innen so viele Hühner wie möglich erledigen, um Punkte gutgeschrieben zu bekommen. Die Ressourcen dafür sind allerdings begrenzt, worin auch die Schwierigkeit des Spieles liegt. Ein kleiner Funfact: Als Moorhuhn Anfang der 2000er populär wurde, gab es eine sogenannte Chef-Taste, die gedrückt wurde, wenn der*die Vorgesetzte in der Nähe war. Nach dem Drücken erschien dann beispielsweise eine Excel Tabelle, um das Arbeiten zu simulieren. Ein Remake des Spiels ist kostenlos im Google Play Store oder auch im Internet auf chip.de zu finden.

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kostenlos

Erhältlich auf chip.de | Kostenlos

https://www.chip.de/downloads/Moorhuhn-Remake_63681884.html

4. Manifold Garden – Entdecke die Schwerkraft neu

Bei dem nächsten Spiel, namens Manifold Garden, handelt es sich um ein Puzzlespiel, bei dem Spieler*innen durch Rotieren zu Schaltern gelangen müssen, die dann anschließend Türen öffnen. Das Prinzip klingt zunächst einmal ziemlich einfach, jedoch ist das Spiel trotzdem nicht zu unterschätzen. Das Spiel bekommt einen zusätzlichen Schwierigkeitsgrad durch das Spielen mit Perspektive, Räumlichkeit und Schwerkraft.

Erhältlich für PS4, Xbox One und Nintendo Switch | Kosten: ab 17,99 Euro

Erhältlich auf Steam | Kosten: ab 15,99 Euro

5. The Longing – Mischung aus Abenteuer und Geduld

Spieler*innen dieses Spiels steuern einen Schatten, welcher 400 Tage unter der Erde darauf wartet einen König zu erwecken. Die Besonderheit des Spiels: Es läuft in Echtzeit ab und ist deswegen mit Geduld verbunden, da jede einzelne Aktion mit Warten verbunden ist, weil der Schatten sich nur sehr langsam bewegt. Dies heißt im Umkehrschluss, dass es während des Spielens auch immer wieder Zeit für die Spieler*innen gibt, um beispielsweise ein kurzes Telefonat zu führen oder ein paar Mails zu beantworten. An sich hat das Spiel keinen großen Abenteuerfaktor, aber es ist beruhigend den kleinen Schatten dabei zu unterstützen seine Mission zu erledigen und durch den unterirdischen Tunnel zu wandern.

Erhältlich für Nintendo Switch und auf Steam | Kosten: ab 14,99 Euro

https://store.steampowered.com/app/893850/THE_LONGING/

6. Pixel Art – Entspannen mit Ausmalen

Dieses Spiel ist vor allem etwas für die, die es etwas entspannter mögen. Entspannung steht bei dieser App nämlich an erster Stelle. Es gibt keinen großen Spannungs- und Gruselfaktor, sondern nur ein paar Bilder, die darauf warten ausgemalt zu werden. Ziel des Spiels ist es nämlich Bilder auszumalen, ganz nach dem Prinzip Malen nach Zahlen. 

Erhältlich als App im App Store oder Google Play Store | Kostenlos

7. Mario Kart – Gewinne das populäre Autorennen

Das Rennspiel und gleichzeitig Kultspiel der Mario-Reihe eignet sich ideal, um den Tag im Homeoffice gegebenenfalls mit ein paar Freunden ausklingen zu lassen. Das Rennspiel ist in verschiedenen Varianten und für verschiedene Geräte verfügbar. Für die, die kein Geld für gute Games ausgeben möchten, ist das Spiel kostenlos im Google Play Store und App Store zu finden, für die anderen ist die Nintendo Switch Version für ca. 60 Euro erhältlich. Diese Version ermöglicht im Gegensatz zu der kostenlosen App das Spielen mit mehreren Spielern, egal ob lokal oder übers Internet. Voraussetzung dafür ist, dass alle Spieler das Spiel und eine Switch mit gültiger Online-Mitgliedschaft besitzen.

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kostenlos

Erhältlich für Nintendo Switch | Kosten: ab ca. 60 Euro

8. Score Hero – Beginne deine Fußballkarriere

Das Taktikspiel lässt das Herz von Fußballfans höher schlagen. In dem Spiel können Spieler*innen eine Karriere beginnen und müssen dann verschiedene Level lösen, um ein berühmter Fußballspieler zu werden. Da die einzelnen Level nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, ist das Spiel ideal für zwischendurch. 

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kostenlos

9. Xcom 2 – Strategiespiel der außerirdischen Art

Bei dem Spiel handelt es sich um eine Wirtschaftssimulation, bei dem Spieler*innen gute Organisation, strukturiertes Denken, Geduld und Teamgeist beweisen können. In das Spiel sind Kampfroboter, bösartige Außerirdische und Supersoldaten integriert. Ziel des Spiels ist es die Zentrale der Aliens zu finden und zu zerstören.

Erhältlich für Xbox One, PS4 und als PC-Spiel | Kosten: ab ca. 20 Euro

10. Trials Rising – Actionreicher Motorrad-Parcours

Trials Rising ist ein Rennspiel mit dem Ziel einen Motorcrossfahrer durch einen Hindernisparcours zu manövrieren und das möglichst schnell. Bei dem Durchlaufen der Strecken müssen Goldmedaillen eingesammelt werden, was sich teilweise als ziemlich knifflig herausstellt. Die Stecken dauern in der Regel nie länger als zwei Minuten, weshalb das Spiel sich vor allem für zwischendurch anbietet. 

Erhältlich für Xbox One, PS4, Nintendo Switch und als PC-Spiel | Kosten ab ca. 10 Euro

11. Subway Surfers – Rasantes Jump ’n’ Run-Vergnügen

Das Kultspiel Subway Surfers ist vor allem für diejenigen, die Jump ‘n’ Run Spiele mögen, interessant. In dem Spiel müssen die Spieler*innen ihren Charakter durch einen Bahnhof manövrieren, weil dieser von dem Wachtmeister beim Graffiti sprayen erwischt worden ist. Ein Ende? Gibt es in diesem Spiel nicht. Falls man zu oft gegen entgegenkommende Züge läuft, verliert man an Geschwindigkeit und wird verhaftet, aber solange geht das Spiel weiter.

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kostenlos

12. Geometry Dash (Lite) – Überwinde Hindernisse zu musikalischen Rhythmen

In diesem Jump ’n’ Run Spiel müssen Spieler*innen als rechteckige Figur einen Parcours durchlaufen. Dies geschieht allein durch passendes Tippen auf dem Bildschirm der Spieler*innen. Das Prinzip klingt einfach, doch teilweise ist die Lösung nicht so einfach. 

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kostenlos

13. Stardew Valley – Für alle Bauernhof-Fans

Bei Stardew Valley handelt es sich um ein klassisches Farmspiel, bei dem die Spieler*innen zu Beginn kaum Ressourcen zur Verfügung haben, die man sich dann im Laufe des Spiels selbst erarbeiten muss. Zu Beginn steht einem nämlich nur ein heruntergekommener Bauernhof zur Verfügung, welcher die Spielfigur von ihrem*seinen Großvater geerbt hat. Durch das Anbauen von Pflanzen und das Beschaffen von Farmtieren, verdienen die Spieler*innen mit der Zeit Geld dazu und bekommen dadurch die Möglichkeit ihre Farm zu erweitern und ihre Spielfigur eine kleine Familie gründen zu lassen.

Erhältlich als PC-Spiel | Kosten: ab ca. 15 Euro

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kosten: ab ca. 4,70 Euro

https://store.steampowered.com/app/413150/Stardew_Valley/

14. Candy Crush Saga – Das süße Puzzlespiel

Das Kultspiel sollte den meisten schon ein Begriff sein, aber falls nicht: Es handelt sich um ein klassisches Puzzle-Spiel, bei dem einzelne Level durch die richtige Anordnung von Süßigkeiten gelöst werden müssen. Was am Anfang noch ziemlich einfach erscheint, wird im Verlauf des Spieles zu einer richtigen Herausforderung. Dieses Spiel ist vor allem für alle etwas, die den Büroalltages des Homeoffice mit etwas Puzzeln ausklingen lassen möchten.

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kostenlos

15. Clash of Clans – Für epische Kämpfe

Bei dieser Art von Games geht es allein um die Taktik. Die Spieler*innen haben eine begrenzte Anzahl an Kämpfern zu Verfügung, die sie im Laufe einer Schlacht gegen ein anderes Mitglied der Community so anordnen müssen, dass der Gegenseite der größtmögliche Schaden zugefügt wird.

Erhältlich als App im App-Store oder Google Play Store | Kostenlos

Quelle: Unsplash

Fazit

Es gibt zahlreiche verschiedene Games, die einem den Feierabend oder die Pausen versüßen können. So ist für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen solchen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Leave a Comment